Einladung Mahnwachengottesdienst in Köpenick

Foto

Mahnwache vor der Abschiebehaft

Die Gruppe Ordensleute gegen Ausgrenzung lädt seit über 20 Jahre zu Mahn- und Gebetswachen vor der Abschiebehaft in Berlin-Köpenick ein.
Karfreitag 18.4.14 um 15 Uhr ist es wieder so weit. Wir erwarten eine Ausreisegruppe von jungen Menschen, die als Missionarinnen auf Zeit (MAZ), die sich also auf ein Jahr hinter der Mauer, die um Europa aufgebaut ist, vorbereiten und die wir an der Gefängnismauer berühren können, denn die Gefangenen hinter ihr sollen aus Europa geflogen werden. Sie zu besuchen ist die erste reale Ausreiseübung.
Herzliche Einladung mit ihnen vor dieser Mauer zu stehen in Solidarität mit den Gefangenen, denen ohne eine Straftat die Freiheit, die der Staat schützen soll, genommen wird.

Wo? In Berlin-Köpenick vor dem Abschiebegefängnis, Grünauer Str. 140,
Tram 68 (vom S-Bhf. Köpenick oder Grünau), Haltestelle Rosenweg

Advertisements