Drei Monate freigestellte Aufmerksamkeit

Marita Lersner wurde mitten in ihrem Alltag in Berlin-Neukölln vom 15.6. bis zum 14.9.2014 eine Studienzeit geschenkt. Sie machte die Augen auf, las einige Texte neu und schrieb ihre Eindrücke auf. Der sehr lebendig geschriebene Text findet sich hier:

Die Wirklichkeit Gottes in der Welt und die Gegenwart Gottes – vom Beten und Handeln

Advertisements